Was ist Weltraumkunst

 

a) Definition im weiteren Sinn
Kunst über den Weltraum.
Bei Recherchen im Internet oder in Fachpublikationen über Weltraumkunst stößt man auf eine große Anzahl von „visionärer Malerei“. Dies sind zumeist Darstellungen von Weltraumszenarios und erahnte Planetenlandschaften der Sorte gut vermarktbare Utopien fürs Wohnzimmer oder den Arbeitsplatz.

b) Definition im engeren Sinn
Kunst für den Weltraum. Kunst, die sich im Weltraum befindet oder befand. (liegt im Promille-Bereich ggü. a) und darüber hinaus sind die meisten Kunstwerke nur im Entwurfsstadium)

c) Definition im eigentlichen Sinn
Kunst mit dem Weltraum. Kunst, die sich den Gegebenheiten des Weltraums bedient. Kunst über große Strecken, Kunst in großer Ausdehnung und mit hoher Geschwindigkeit oder mit Schwerelosigkeit erzeugte Kunst. (noch nicht ausgeführt)

Es gibt nur wenige Kunstwerke, die es tatsächlich in den Weltraum geschafft haben, der Großteil der künstlerischen Konzepte blieb bislang im Entwurfsstadium. Die Arbeiten, die Bestandteil einer Weltraum-Mission geworden sind, sind repräsentative Mini-Objekte irdischer Kunst. Z.B. ein kreditkartengroßes Punktgemälde des englischen Künstlers Damien Hirst, das leider mit dem Abriss der Verbindung zu Beagle-2 verloren wurde.

„Die künstlerischen Vorstöße spiegeln dieselbe Parallelstrategie. (...) Nicht die eigentlichen Kunstobjekte sind von Bedeutung, sondern ihr Aufenthalt im Weltraum. Trotz der Betonung der lokalen Position ist keines der bisher realisierten Projekte ortspezifisch.“ (Space is a place / Handbuch und Standortrecherche für eine kritische Kunstpraxis im öffentlichen Weltraum / zusammengestellt und erweitert von Beate Engl, 2005, S. 75)

Die eigentliche Weltraumkunst (Definition c) ist beheimatet im offenen, (fast) unermesslich weitem Raum. Der Weltraum als gemeinsame Ressource, als großes Erbe für das irdische Dasein ist künstlerisch erst noch zu entdecken.

Der Weltraum ist praktisch kaum zugänglich jedoch theoretisch der öffentlichste Raum, den wir haben. Der potentielle Betrachterkreis schließt (noch) die ganze Weltbevölkerung mit ein.


 

Sie befinden sich hier: Home / WARUM / Was ist Weltraumkunst
© 2003-2013 weltraumkunst.de created by Ragnhild Becker & Gunar Seitz
e-Mail: space@art-3.info         Impressum